Menü

Kategorie: Allgemein

Tele Züri im Lighthouse

+41 – Das Schweizer Reportagemagazin

„+41“ begleitet Schweizerinnen und Schweizer mit aussergewöhnlichen Lebensgeschichten. In mehrwöchigen Fokusthemen stehen Menschen im Zentrum, die sich einer Leidenschaft oder einem ungewöhnlichen Lebensstil verschrieben haben. Tele Züri hat auch uns im Lighthouse besucht.

Trailer und ein Teaser der Sendung. Sie läuft am 2. Februar ab 18.20 Uhr mit stündlicher Wiederholung auf den Sendern TeleZüri, TeleM1, TeleBärn, Tele1 und TVO.

 


Online Bärenshop Info

Unser Online-Bärenshop wird ab dem 1. Januar 2021 für ein paar Wochen nicht zur Verfügung stehen. Wir arbeiten mit einem neuen Partner zusammen und müssen dazu im Hintergrund die technischen Funktionen neu programmieren, sowie den Versand und das Lager neu strukturieren. Leider können wir keine Bären verschicken im Moment. Die Jahrgangsbären 2020 sind  ausverkauft.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Endspurt Bärenverkauf

Liebe Bären-Freunde

Noch bis Donnerstag, 24.12.20 sind wir für Sie da. Bis 16 Uhr haben Sie die Möglichkeit, einen Lighthouse Bären zu kaufen. Unser Verkaufsteam von Franz Carl Weber freut sich auf Ihren Besuch. Wir sind überaus dankbar, wir hatten einen unglaublichen Andrang dieses Jahr. Kali, der Jahrgangsbär 2020 ist bis auf ein paar wenige Exemplare verkauft. Wir sagen Danke von ganzem  Herzen für das Wohlwollen, das sie uns immer entgegengebracht haben

Unsere Bewohner und das ganze Team wünschen Ihnen von ganzem Herzen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleiben Sie gesund.

Ihr Zürcher Lighthouse


Covid-19 Update

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir informieren Sie nachfolgend über unsere Anpassungen im Aufnahmeprocedere aufgrund der Corona-Pandemie.

Ab Montag, den 21.12.2020 gilt Folgendes;

  • Neueintretende Bewohnerinnen und Bewohner werden wir in unsere Aufnahmezimmer aufnehmen.
  • Bei Eintritt nehmen wir einen Covid19-Test ab, falls dies durch die zuweisende Institution noch nicht geschehen ist.
  • Nach 5 bis 7 Tagen wird ein erneuter Covid19-Test durchgeführt. Bei negativem Resultat wird dann die Verlegung in das eigentliche Bewohnerzimmer vorgenommen.
  • An unserer Besuchsregelung ändert dieses Aufnahmeprocedere nichts.

Bei Fragen rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne.

Beste Grüsse

Horst Ubrich

Geschäftsleitung


Jahrgangsbär Kali 2020

Liebe Bärenfreunde

Der Kali war so beliebt in diesem Jahr, dass wir von den 222 Stück beinahe alle verkauft haben. Wenn Sie noch einen Kali möchten, schauen Sie doch an unserem Stand beim Globus Löwenplatz vorbei, dort haben wir nur noch wenige. Leider können wir keine mehr im Online Shop oder via den Bestellkarten anbieten und verschicken. Wir bedanken uns herzlich bei allen Bären-Käuferinnen und Käufer, die uns in diesem Jahr so grossartig unterstützt haben. Bleiben Sie gesund. Frohe Festtage wünscht Ihnen Ihre Stiftung Zürcher Lighthouse. 


Neue Öffnungszeiten am Lighthouse Bärenstand

Ab Samstag gelten neue Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Ab morgen gelten neue Öffnungszeiten für unseren Bärenstand. 

Der Bundesrat setzt die Sperrstunde trotz heftigem Protest der Kantone und der Gastrobranche durch. «Restaurants, Bars, Läden, Märkte, Museen, Bibliotheken sowie Sport- und Freizeitanlagen müssen zwischen 19 und 6 Uhr schliessen. Läden, Märkte, Museen, Bibliotheken sowie Sport- und Freizeitanlagen bleiben auch an Sonn- und landesweiten Feiertagen geschlossen», heisst es in einer Mitteilung. Quelle

Wir öffenen ab sofort 1 Std. früher. Unsere Öffnungszeiten
   
Montag bis Freitag 11:00-19:00 Uhr
Samstag 10:30-19:00 Uhr
Sonntag geschlossen, Bundesentscheid
24. Dezember 2020 10:00-14:00 Uhr

 


Twint Spenden

Liebe Spenderin, lieber Spender

Es freut uns sehr, dass wir Ihnen neu auch Spenden mit Twint anbieten können. In der Twint App finden Sie uns auch unter Twint+ (Spenden).

  • Öffnen Sie Ihre TWINT App auf Ihrem Mobiltelefon
  • Tippen Sie auf das QR-Code-Symbol
  • Scannen Sie den QR-Code-Sticker unten und folgen Sie den Anweisungen. 

Twint Spenden Zürcher Lighthouse

Der QR Code auf dieser Seite ist für den Onlinegebrauch via PC gedacht, wenn Sie mit Ihrem Mobiletelefon per Twint spenden möchten, dann schauen Sie auf Twint+ oder spenden Sie über das normale Spendenformular. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen frohes Twinten!

Ihre Stiftung Zürcher Lighthouse

 


Einbruch im Bärenhaus am Löwenplatz

Wegen Einbruch im Bärenhaus, blieb der Stand am Sonntag 6.12.20, bis Montag 7.12.20 um 12.00 Uhr geschlossen. Der Sonntagsverkauf konnte geswegen nicht durchgeführt werden. Tele Züri war vor Ort. Video

In der Nacht auf Samstag wurde in den Verkaufsstand der Stiftung Zürcher Lighthouse eingebrochen. Dabei entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Die Polizei konnte einen der mutmasslichen Täter, einen 20-Jährigen, verhaften. Stiftungsratspräsident Hans-Peter Portmann spricht von einer traurigen Weihnachtsgeschichte.

Freundliche Grüsse

Stiftung Zürcher Lighthouse

 


Kick Off Bärenverkauf am kommenden Sonntag

 
Am Sonntag 29.11.20 geht es los.
Unser Bärenstand steht und unser neuer Verkaufspartner Franz Carl Weber Zürich an der Verkaufs-Front und das ganze Lighthouse freut sich auf Sie.
 

Verkauf vom 29. November 2020 – 24. Dezember 2020

Montag bis Freitag 11:30-19:30 Uhr
Samstag 11:30-19:30 Uhr
Sonntag 11:30-18:00 Uhr

Sonntagsverkäufe 29.11. / 06.12. / 20.12.2020

24. Dezember 2020 10:00-14:00 Uhr
Kein Verkauf 30.11.2020, geschlossen
Kein Verkauf 13.12.2020, geschlossen

Premiere beim Gedenkgottesdienst!

Einmal im Jahr gedenken wir unseren verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohnern. Dazu laden wir jeweils die Angehörigen und Freude in die Krypta Sankt Anton ein. Wie wir aus unzähligen Rückmeldungen erfahren haben, ist dieser Gedenkgottesdienst für die Angehörigen und Freunde unserer Verstorbenen ein wertvoller Anlass. Ebenso gehört der Gedenkgottesdienst zu unseren etablierten Trauerritualen, die unser Team im Lighthouse in regelmässigen Zyklen durchführt.

Aber dieses Jahr ist ja bekanntlich alles anders.

Kurzfristig mussten wir den «Präsenz-Gottesdienst» absagen. Spontan haben wir uns entschieden, den diesjährigen Gedenkgottesdienst virtuell durchzuführen und direkt aus der Kirche Sankt Anton zu übertragen.

Es war berührend, auch mit Distanz. Schön war es zu sehen, welch würdiger Gedenkgottesdienst gefeiert werden konnte.

Ich danke insbesondere unserem katholischen Seelsorger Br. Paul für die unmittelbare Zusage, diesen Gedenkgottesdienst zu gestalten. Mein weiterer Dank gilt allen Beteiligten, die es innerhalb weniger Tage möglich gemacht haben, die Übertragung sicher zu stellen.

Gleichzeitig möchte ich mich für die kurzen Tonprobleme während der Messe entschuldigen.

Ein Zusammenschnitt des Gottesdienstes wird in den nächsten Tagen auf unsere Homepage aufgeschaltet.

 

Beste Grüsse

Horst Ubrich, MAS
Sozialbetriebswirt
Master in Health Service Administration

Geschäftsleitung ZLH AG
Geschäftsleitung Stiftung Zürcher Lighthouse

Zürcher Lighthouse
Carmenstrasse 42
8032 Zürich
Tel  044 265 38 11
Fax 044 265 38 22
E-Mail